Inhaltsseite:Rohstoffe & Alternatives

Promotion

Rohstoffe & Alternatives

Entdecken Sie unsere kleine aber feine Produktpalette mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Diversifikation für Ihr Portfolio

Wir bieten Ihnen auf einfachem Weg die Investition in Rohstoffe und Alternative Anlagen, die dank einer geringen Korrelation zu den traditionellen Anlage-Kategorien wie Aktien oder Obligationen einen hohen Diversifikationseffekt und damit eine positive Wirkung auf Ihr Portfoliorisiko haben.

Lassen Sie sich durch unsere Anlagekompetenz und Innovation im Bereich Rohstoffe und Alternative Anlagen überzeugen.

Unser Rohstoff-Angebot

Commodity

  • Mixed (active / passive)
  • ex Agrar

Precious Metals

  • Gold
  • Silver
  • Platinum
  • Palladium 

Unser Anlageprozess

Für die Analyse der Rohstoffmärkte setzten wir auf einen strukturierten Anlageprozess und eine enge Zusammenarbeit mit unserem Research-Team. Die Grundlage der Analyse bilden dabei makroökonomische Faktoren wie Wirtschaftszyklen, Geldpolitik und internationale Wirtschaftsbeziehungen wie auch Fundamentaldaten wie das Rohstoffangebot und -nachfrage und Lagerkapazitäten. Hinzu kommen die technische Analyse, die Trends und Muster anzeigt und eine verhaltensökonomische Analyse, die die Stimmung der Investoren identifiziert. Diese vier Säulen gepaart mit langjähriger Erfahrung sind der Grund, dass es uns gelingt, den Markt regelmässig zu schlagen. 

Unser Fund of Hedge Funds Angebot

  • Directional Alternatives
  • Mixed Alternatives

Unser Anlageprozess 

Wir arbeiten mit Best-in-class Managern. Für unsere Fund of Hedge Funds prüfen wir die in Frage kommenden Manager auf Herz und Niere. Unser Ziel sind Manager, die eine überdurchschnittlich risikoadjustierte Performance aufweisen. Um einen Überblick über das relevante Universum der Manager zu erhalten, stützen wir uns auf unser Netzwerk, Investmentbanken, Datenbanken und Research-Anbieter. Bei der detaillierten Manager-Prüfung fokussieren wir uns dann auf qualitative und quantitative Risiken, mitunter auch durch persönliche Kontakte mit den Managern vor Ort. Die operationelle Risikoprüfung erfolgt dann im Anschluss durch unsere Research-Partner, mit welchen wir die Resultate sorgfältig analysieren. Fällt ein Manager bei der operationellen Risikoprüfung durch, kommt kein Investment in Frage. Ausser der Auswahl von Best-in-class Manager sind die folgenden Grundsätze für unseren Erfolg zentral:

  • Sorgfältige Analysen und kritische Diskussionen bilden die Basis unserer Entscheidungen.
  • Wir verfolgen einen vorausschauenden holistischen Top-down und Bottom-up Analyseprozess.
  • Die Portfoliokonstruktion erfolgt unter der Prämisse des Kapitalerhalts unter Beinhaltung situativer Strategien, die vom Aufwärtspotential einzelner Anlageklassen profitieren können.
  • Wir nutzen strukturelle und taktische Marktineffizienzen, indem wir Anlagestrategien und -stile aktiv steuern.
  • Wir verfolgen ein integriertes Risikomanagement, um operationelle Risiken strikt zu vermeiden.
  • Die Investmentrisiken minimieren wir im Verhältnis zu den entsprechenden Renditechancen.

Unser Angebot an Alternativen Risikoprämien

  • Alternative Risk Premia

Unser Anlageprozess

Wir verfolgen einen fünfstufigen Anlageprozess. In einem umfangreichen Researchverfahren wählen wir aus einem sehr breiten Anlageuniversum die interessantesten 15 bis 20 Risikoprämien aus und definieren, über welche Anbieter wir diese Prämien abschöpfen wollen. Die Prämien werden regelbasiert gemäss einem modifizierten Risk Parity-Ansatz in Sub-Portfolios gruppiert und so kombiniert, dass Diversifikation und Volatilität im optimalen Verhältnis stehen. Das Prämien-Portfolio wird laufend überwacht, sowie Stresstests und Szenarioanalysen unterzogen. Taktische Anpassungen erfolgen aufgrund laufender Einschätzung des Umfelds, sowie der Überprüfung des Verhaltens einzelner Prämien.


Sitemap: