Inhaltsseite:Swisscanto Stiftungen

Promotion

Swisscanto Stiftungen

Drei Stiftungen, die auf Dienstleistungen rund um die Personalvorsorge spezialisiert sind.

Ihre Spezialisten für die berufliche Vorsorge (BVG)

Die Gruppe mit Sitz in Basel besteht aus insgesamt drei Stiftungen. 1973 wurde die Swisscanto Sammelstiftung gegründet. 1984 die Supra Sammelstiftung und 1995 die Swisscanto Freizügigkeitsstiftung.

Unser Angebot

  • Die Swisscanto Sammelstiftung deckt die Basisvorsorge
  • Die Swisscanto Supra Sammelstiftung bietet ergänzende Lösungen in der Kadervorsorge.
  • In der Swisscanto Freizügigkeitsstiftung können Personen, die temporär aus einer Pensionskasse austreten, ihr Altersguthaben in ein Freizügigkeitskonto einbringen. 

Zu den Werten der Swisscanto Stiftungen zählen Transparenz und Fairness. Dabei sind diese Begriffe nicht nur Schlagworte. Transparent gestalten die BVG-Profis ihren Anlagebereich: sie publizieren für ihre Kunden regelmässig sowohl den Deckungsgrad der Sammelstiftungen, als auch die Asset Allocation und die Performance. Kunden können jederzeit den aktuellen Zustand der Swisscanto Sammelstiftungen einsehen und wissen, was mit ihren Vorsorgegeldern geschieht.

Ihre Vorteile

Seit der Gründung steht bei uns der Mensch im Zentrum. Für unsere Kunden bieten wir in der ganzen Schweiz effiziente Dienstleistungen rund um die Personalvorsorge an. Der sorgsame, verantwortungsvolle und nachhaltige Umgang mit den anvertrauten Vorsorgegeldern ist unsere oberste Maxime. Kunden bieten wir qualitativ hochstehende Dienstleistungen zu attraktiven Konditionen.

Auch wenn wir als BVG-Expertinnen und Experten sehr vielen unterschiedlich grossen Firmen als Pensionskasse dienen, betrachten wir jedes Unternehmen individuell. Allen Kunden werden nachvollziehbare und transparente Vorsorgepläne angeboten.

Swisscanto Sammelstiftung
Swisscanto Freizügigkeitsstiftung

St. Alban Anlage 26
Postfach 3855
4002 Basel

Tel.: 058 280 26 66058 280 26 66 
externer Link öffnet neue SeiteWebsite 


Sitemap: