Inhaltsseite:Marktausblick

Promotion

Marktausblick

Unser Chefstratege analysiert quartalsweise die Weltwirtschaft und die Finanzmärkte.

2018: Reality Check

"Wir erwarten nach wie vor sehr hohe Gewinnzuwächse bei den Unternehmen."

Stefano Zoffoli, Chefstratege
Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank 

Policy check: Staub aufgewirbelt

Trump ist gerade dabei, einige seiner ureigensten Wahlversprechen in die Tat umzusetzen. Insbesondere sein Interventionismus im Bereich Aussenhandel hat die Unsicherheit zweifellos ansteigen lassen. Nun wird verhandelt. Aber der Staub ist aufgewirbelt, eine rasche Lösung ist nicht in Sicht. Insgesamt verlangen Investoren jetzt eine höhere Risikoprämie, so dass sich nicht nur das Gewinnpotenzial von Aktien, sondern von riskanten Anlagen ganz allgemein verringert hat.

Economy Check: Gegenläufige Kräfte

Weil die Inflation keine grossen Sprünge machen wird, sieht der konjunkturelle Hintergrund vorerst erfreulich aus. Auf Firmenebene wirken zwei gegenläufige Kräfte: Positiv sind hohe erwartete Gewinnzuwächse von 20%, die einen wichtigen Beitrag zur Normalisierung der hohen Aktienbewertungen leisten. Auf der negativen Seite verbuchen wir die höheren Finanzierungskosten angeschwollener Schulden.

Schlussfolgerung

Die hohen erwarteten Gewinnzuwächse geben den Ausschlag dafür, dass die Korrektur des 1. Quartals nur temporär ist; die gestiegene Volatilität wird uns allerdings als neue Normalität erhalten bleiben.


Sitemap: