Inhaltsseite:Nachhaltigkeit Fonds

Promotion

Nachhaltigkeit Fonds

Breit diversifizierte Fonds, die in nachhaltige Unternehmen investieren.

Anlegen mit Weitsicht

Die Fonds unserer Sustainability-Palette zeichnen sich dadurch aus, dass das Fondsvermögen überwiegend in Wertpapiere von Unternehmen bzw. Schuldnern investiert, die dem Prinzip der Nachhaltigkeit Rechnung tragen. Nachhaltige Unternehmen sind Gesellschaften, deren Produkte und Dienstleistungen Lösungsbeiträge für globale Nachhaltigkeitsprobleme mit einem langfristigen ökonomischen, ökologischen und sozialen Nutzen erbringen.

Ausgezeichnetes Nachhaltigkeitsresearch

Nachhaltige Anlagen haben bei uns Tradition. Bereits seit 1996 verfügen wir über ein Nachhaltigkeitsresearch, das Analysen und Bewertungen nach Umwelt- und sozialen Corporate Governance Kriterien (ESG) für Aktien und Obligationen erstellt.

Unser Angebot

Wir bieten aktiv und passiv verwaltete nachhaltige Aktien- und Obligationenstrategien. Sie profitieren von einem umfassenden Angebot von breit diversifizierten nachhaltigen Anlagen: 

Aktien Global

  • Global Equity Large Cap
  • Global Equity Small & Mid Cap

Aktien thematisch

  • Wasser
  • Klimaschutz
  • Emerging Markets

Fixed Income

  • Schweiz
  • Global

Anlagestrategie Fonds

  • Income
  • Yield

Unser Anlageprozess

Ein grosses Nachhaltigkeitsteam aus Analysten und Portfoliomanagern befasst sich eingehend mit der Analyse und der Auswahl der Titel. Die Analysten im Nachhaltigkeitsresearch vereinen Finanzexpertise mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Know-how. Für unsere Kunden identifizieren wir Unternehmen, die einen gesellschaftlichen Nutzen erbringen und preiswert sind. Solche Firmen verfügen über Produkte und Dienstleistungen, die mittelfristig überdurchschnittlich nachgefragt werden und welche entsprechend profitabel sind. Entscheidend für das zukünftige profitable Wachstum ist die Höhe der Eintrittsbarrieren, welche die Gewinnmargen der Wachstumsfirmen vor Wettbewerbern schützen. Preiswert ist ein Unternehmen dann, wenn es in Relation zu seiner Kapitalrentabilität und seinem Wachstum attraktiv bewertet ist.

Die nachhaltige Anlagephilosophie

Wächst die globale Wirtschaftsleistung auch in Zukunft mit jährlich rund 3.5%, dann würde sich die globale Wirtschaftsleistung alle 20 Jahre verdoppeln. Auch die Umweltverschmutzung wächst dementsprechend , zumindest solange sich die Ressourceneffizienz nicht deutlich verbessert. Die Welt befindet sich somit in einem Wachstumsdilemma. Ein viel diskutierter Ausweg aus diesem Dilemma ist die Entkopplung von Wirtschaftsleistung und Ressourcenverbrauch. Dahinter steckt die Vision, dass die Wirtschaft weiter wachsen kann, ohne dass die ökologischen Grenzen erreicht werden. Oft sind mit dieser Entkopplung echte Win-Win-Situationen verbunden: Ein geringerer Ressourcenverbrauch bei der Produktion von Gütern bedeutet nicht nur weniger Umweltverschmutzung, sondern auch höhere Unternehmensgewinne dank tieferer Produktionskosten.  

Lassen Sie sich durch unsere Anlagekompetenz und Innovationen überzeugen. 


Sitemap: