Rechtliches

Cookie-Policy

Informationen zum Einsatz von Cookies auf auf den Webseiten von Swisscanto.

Was verstehen wir unter Cookies?

Browser-Cookies (nachfolgend "Cookies") im Webumfeld bzw. in Apps sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Auf diese Weise kann sich die Website bzw. App bestimmte Eingaben und Einstellungen (z.B. Login, Sprache, Nutzung, Präferenzen und Statistiken) über einen bestimmten Zeitraum merken, insbesondere um Nutzererfahrung, Sicherheit und Analysen optimal zu gestalten.

Wie lange werden Cookies im Browser gespeichert?

Bestimmte Cookies werden unmittelbar nach Beendigung der Browsersitzung oder nach einer vorgegebenen Zeit automatisch gelöscht. Gewisse Cookies werden aus technischen Gründen dauerhaft im Browser gespeichert, sofern sie nicht durch den Nutzer gelöscht werden.

Welche Cookies verwenden wir und zu welchem Zweck?

Wir setzen folgende Arten von Cookies mit folgenden Zwecken ein:

  • Notwendige: Diese Cookies sind technisch notwendig für die Funktionsweise der Websites sowie zur Bereitstellung des Angebots (z.B. Nutzung des Warenkorbs oder Weitersurfen auf Subseiten). Diese Cookies können darum nicht abgelehnt werden.
  • Statistische: Statistische Cookies sammeln anonymisierte Informationen über das Verhalten der Nutzer auf unserer Website (z.B. Besuchte Seiten, Aufenthaltsdauer, Häufigkeit der Besuche) und helfen uns dabei, das Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.
  • Personalisierung auf eigenen Websites: Personalisierungs-Cookies werden verwendet, um den Nutzern auf ihre Interessen zugeschnittene und relevante Inhalte anzuzeigen innerhalb der Websites der Zürcher Kantonalbank.
  • Marketing auf externen Websites: Marketing- oder Werbe-Cookies werden verwendet, um für den Nutzer relevante Werbeanzeigen auszuspielen auf Drittseiten. Dazu können anonymisierte Daten an Online-Werbetreibende übermittelt werden.

Welche Drittcookies kommen zur Anwendung?

Neben eigenen Cookies setzen wir auch Cookies von Drittanbietern ein. Bitte beachten Sie, dass es Drittanbietern aufgrund der eingesetzten technischen und/oder organisatorischen Massnahmen nicht möglich ist, die Nutzer zu identifizieren.

Die folgende Übersicht zeigt Tools von Drittanbietern, deren Zwecke sowie die Funktionsdauer der Cookies, welche eingesetzt werden, um das Kundenerlebnis der Website zu verbessern.

Kategorie

Zweck

Tool, Anbieter

Dauer

Datenschutz

Statistisch

Messung der Anzahl und Art der Besuche (z.B. Browser) sowie die Nutzerinteraktion mit dem Webauftritt, um Funktionalitäten laufend zu verbessern und das Gesamterlebnis so zielgerichtet und sicher wie möglich zu gestalten.

Adobe Analytics, Adobe Systems Inc.

Session-Cookies werden beim Schliessen des Browsers gelöscht. Andere Cookies haben eine Laufzeit von 2 Jahren.

Adobe Privacy Center [externer Link öffnet neue Seite]
(Quelle Adobe)

Personalisierung auf eigenen Websites

Inhalte und Nutzererfahrung möglichst gut auf die Kundenbedürfnisse abzustimmen, um das Gesamterlebnis so relevant und zielgerichtet wie möglich zu gestalten. Darunter fallen beispielsweise Inhaltstests und Inhaltsadaptionen basierend auf Bedürfnisse, Interessen und/oder Präferenzen.

Adobe Target, Adobe Systems Inc 

Session-Cookies werden beim Schliessen des Browsers gelöscht. Andere Cookies haben eine Laufzeit von 2 Jahren.

Adobe Privacy Center [eterner Link öffnet neue Seite]
(Quelle Adobe)

 

Verwendung von Cookies verhindern bzw. Cookies löschen?

Sie können sich jederzeit gegen die Verwendung von Cookies entscheiden, indem Sie Ihre Präferenz über den Link «Cookie-Einstellungen» im Footer dieser Website anpassen.

Die Website"Sicherheit beim digitalen Banking" auf zkb.ch (Abschnitt "Cache löschen") beinhalten Informationen, wie Sie Cookies und gespeicherte Daten in Ihrem Browser löschen können. Alternativ kann bei den meisten Browsern über die Tastenkombination Ctrl+Shift+Delete (Strg+Umschalt+Lösch) ein entsprechendes Einstellungsfenster aufgerufen werden.

Jüngste Aktualisierung: März 2022