Inhaltsseite:Aktien

Promotion

Aktien

Auch 2018 sieht das Bild mit ansprechendem Wachstum und tiefer Inflation positiv aus.

René Nicolodi, Leiter Aktienanlagen

Kommt es zum Realitätscheck?

"Bei historisch hohen Bewertungsniveaus ist der Blick auf mögliche Auslöser für Marktverwerfungen bedeutsam."

René Nicolodi, Leiter Aktienanlagen
Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank

Aktien weiterhin favorisieren

Mit Blick auf die Bewertungen braucht es eine gehörige Portion Optimismus, um 2018 auf eine ähnlich rasante Entwicklung wie 2017 zu setzen. Kommt es zum Realitätscheck? Wir denken: Nein! Aus makroökonomischer Sicht ist und bleibt festzuhalten, dass der globale Wirtschaftsmotor brummt wie seit Jahren nicht mehr.

Risiken ausgeblendet

Im Kontext der synchronen globalen Wirtschaftserholung und fortgesetzt expansiver Geldpolitik wurden und werden angefachte Risikoherde weitgehend ignoriert. Weder die politischen Wirren im Weissen Haus, kritische Wahlen in Europa oder die Spannungen in Nordkorea bremsen die positiven Aktienmarktentwicklungen. Im Gegenteil: im Jahr vor dem Ausbruch der Finanzkrise lag der Volatilitätsindex VIX bei 12,8% - im Verlauf des Jahres 2017 war der durchschnittliche Wert bei 11,3%.

Schweiz: kann die gute Laune auch hierzulande anhalten?

Treiber der positiven Entwicklung waren die relative Attraktivität von Aktien im Vergleich zu Obligationen sowie die Abschwächung des Schweizer Frankens. Der Kursanstieg vollzog sich stetig und unaufgeregt. Der maximale Wochenverlust des Schweizer Aktienmarkts blieb 2017 unter 3%. Auch 2018 sieht das Bild mit ansprechendem Wachstum, tiefen Zinsen und tiefer Inflation für Aktien positiv aus. Die Volatilitätskennziffer  berechnet für die jeweils letzten 260 Handelstage erreichte zum Jahresende ein Rekordtief von 8,8% (vgl. Grafik).

Idylle an den Aktienmärkten in Gefahr

2018 wird sich der Blick auf potenzielle Störfaktoren, die die Aktienmarktidylle beeinträchtigen könnten, mehr denn je lohnen. Wir fokussieren drei potenzielle Störfaktoren:

  • Inflation - die Marktteilnehmer haben sich an das tiefe Inflationsniveau gewöhnt.
  • Geopolitische Risiken – in Italien könnte sich entgegen der Erwartungen als Folge der Parlamentswahlen eine starke populistische Rechte etablieren.
  • US-Aussenpolitik: Trump wird versuchen, die Mehrheit der Republikaner in Senat und Repräsentantenhaus mit allen Mitteln zu halten.

Der Schweizer Aktienmarkt ist und bleibt ein renditestarkes, interessantes Investment. Seine Chancen erschliessen sich Anleger mit dem Swisscanto (CH) Equity Fund Switzerland AA CHF.

externer Link öffnet neue SeiteFonds entdecken


Sitemap: