Inhaltsseite:Anlagestiftungen

Promotion

Anlagestiftungen

Wir verwalten Vermögen von Pensionskassen und Vorsorgeeinrichtungen.

In der Schweiz zuhause

Die Swisscanto Anlagestiftungen zählen zu den grössten und bekanntesten Anlagestiftungen der Schweiz. Unser Aufgabenbereich ist die kollektive Verwaltung von Vermögen, die uns von hiesigen Pensionskassen und Vorsorgeeinrichtungen anvertraut werden.

Swisscanto Anlagestiftung 

Anleger erhalten die Möglichkeit, sich kostengünstig an professionell verwalteten, steuerbefreiten Sondervermögen zu beteiligen. Die umfassende und innovative Produktpalette umfasst Anlagegruppen in den Kategorien Aktien, BVG-Mischvermögen oder beispielsweise nachhaltige Anlagen.

Die Portfolio-Manager der Zürcher Kantonalbank verwalten seit Jahren mit Erfolg die Wertschriftenvermögen der Anlagestiftungen nach klaren Vorgaben des Stiftungsrates, der Anlagekommission und der Geschäftsleitung der Anlagestiftungen. Die Anlagegruppen der Swisscanto Anlagestiftungen sind in den von der KGAST (Konferenz der Geschäftsführer von Anlagestiftungen) publizierten Auswertungen regelmässig auf den vordersten Rängen zu finden. 

Swisscanto Anlagestiftung Avant

Die Swisscanto Anlagestiftung Avant steht ausschliesslich schweizerischen Vorsorgeeinrichtungen der zweiten Säule zur Verfügung. Anlagen in Dividendenpapiere amerikanischer Unternehmen sind hier von der US-Quellensteuer befreit. 

Ihre Vorteile

Diversifikation

Wir bieten Produkte in verschiedenen Gruppen von Aktien, Obligationen, Mischvermögen, Alternativen Anlagen und Immobilien an. Pensionskassen jeder Grösse erhalten somit die Gelegenheit, von einer hohen Diversifikation und einem Fachwissen zu profitieren, das sonst nur den grossen institutionellen Anlegern vorbehalten ist. 

Transparenz

Wir zeichnen uns durch eine hohe Transparenz aus. Unsere Anleger verfügen zudem über weitgehende Mitsprache- und Mitbestimmungsrechte. 

Reporting

Unseren Anlegern stellen wir regelmässig detaillierte Informationen über die Zusammensetzung der verwalteten Sondervermögen und die erzielte Performance zur Verfügung. 

Steuervorteile

Bei allen Anlagegruppen sind Anlagebetrag, Erträge und Kapitalgewinne steuerfrei. Da die jährlichen Ausschüttungen in vollem Umfang wieder angelegt werden können, kommt bei den Swisscanto Anlagestiftungen die erzielte Performance voll und ganz zum Tragen. 

Kosteneffizienz

Die Swisscanto Anlagestiftungen bieten ihre Dienstleistungen grundsätzlich zu Selbstkosten an; sie arbeiten nicht gewinnorientiert.  

Veröffentlichungen

Folgende Publikationen stehen Ihnen online zur Verfügung:

  • Geschäftsberichte
  • Reglemente
  • Statuten
  • Beitrittsformulare
  • Prospekte

externer Link öffnet neue SeiteHier aufrufen 

Immobilien Sacheinlagen 

Swisscanto Anlagestiftungen Immobilien Schweiz bietet die Möglichkeit der Immobilien Sacheinlage für Pensionskassen bzw. Vorsorgeeinrichtungen an, welche

  • Risiken einer direkten Immobilienanlage eliminieren
  • Immobilienanlagen besser diversifizieren
  • ihre Liquidität optimieren
  • sich einem professionellen Immobilien-Portfolio-Management anschliessen möchten.

Bei Immobilien-Sacheinlagen bringen Pensionskassen ihr Portfolio an direkt gehaltenen Immobilien in die Immobilienanlagegruppe der Swisscanto Anlagestiftung ein und erhalten im Gegenzug Anrechte am Sondervermögen Immobilien Schweiz. Damit kann die Pensionskasse bzw. Vorsorgeeinrichtung von einer grösseren Diversifikation des Immobilienportfolios und einem professionellen Management profitieren und insbesondere die Risiken einer direkten Immobilienanlage eliminieren.

Vorteile

Die Portfolios Schweizer Gewerbe- & Wohnobjekte weisen folgende Vorteile aus: 

  • Verbesserte Diversifikation
  • Erhöhte Liquidität
  • Konstantes Immobilien-Exposure
  • Konzentration auf das Kerngeschäft
  • Professionelles Immobilienmanagement
  • Teilweise steuerneutrale Überführung

Ankauf von Objekten

Für unsere verschiedenen Immobilien-Anlagegefässe suchen wir laufend grössere Wohn- und / oder Geschäftshäuser an attraktiven Standorten in der ganzen Schweiz. Als Investitionsobjekte geniessen Wohn- und Geschäftshäuser mit Anlagevolumen ab CHF 10 Mio. Priorität.


Sitemap: